Jodeln in Berlin

Herzlich willkommen.

Berlin ist urban. Berlin ist Wildnis.
Berlin ist eine SteinwĂĽste. Berlin ist ein Dschungel.
In Berlin steppt nicht nur der Bär. Hier leben der Fuchs und das Wildschwein.
In Berlin wird nicht nur berlinert. In Berlin wird gejodelt!
Gejodelt, gejuchzt, gejuuzt, gezauret, ruggusserlet, gejoikt, gejohlt, gealmert, gewullazert, gedudelt, ge-yodelt, ge-yellit und Krimantschuli gesungen.
Denn Berlin ist multi-, trans- und interkulturell.

Und das gefällt uns gut so.
.

.
„This will be our reply to violence: to make music more intensely, more beautifully, more devotedly than ever before.“

Leonard Bernstein

„Music is the healing force of the Universe.“
Tocotronic zitiert Albert Ayler bei einem Konzert in Berlin 2018

 

Ingrid Hammer nimmt Sie mit auf die Reise zu globalen Jodelklängen
und urbanen Jodelchören.

Und damit Sie mitreisen können –

WORKSHOPTERMINE FĂśR ANFĂ„NGER*INNEN IN BERLIN

TERMINE im 1. und 2. Halbjahr 2019:

  • 26. Januar 2019/ Sa. – ausgebucht / Warteliste
  • 23. Februar 2019/ Sa. – ausgebucht / Warteliste
  • 17. März 2019/ So. – ausgebucht / Warteliste
  • 27. – 30. April 2019  4 WORKSHOPS mit MARCUS PRIETH von „Opas Diandl“ (I/SĂĽdtirol) mit neuen Jodelkompositionen, Jodelimpros und Circle-Jodeln – ausgebucht / Warteliste
    Infos hier.
  • 26. Mai 2019/ So. (Rathaus Schöneberg, Raum 0170) – ausgebucht / Warteliste
  • 16. Juni 2019/ So. – ausgebucht / Warteliste
  • 21. September 2019/ Sa. (Rathaus Schöneberg, Raum 0170) – 1 Platz frei geworden
  • 20. Oktober 2019/ So. – ausgebucht / Warteliste
  • 24. November 2019/ So. – 1 Platz frei geworden

TERMINE 2020:

MEHR INFOS – auch zu den TeilnahmegebĂĽhren – finden Sie auf den Seiten Jodelworkshops und Jodelkurse.

.

WORKSHOPS IN UND AUSSERHALB VON BERLIN 

Hier finden Sie ALLE TERMINE ALLER WORKSHOPS von Ingrid Hammer – sowohl in Berlin als auch anderswo.

.

WANDERN UND JODELN:

11.-18. Juli 2020   WORKSHOPWOCHE  Wandern und Jodeln auf dem Dachstein/A
(für Fortgeschrittene und fortgeschrittene AnfängerInnen)
.
(In Planung:) 25. Juli – 1. August 2020   UHURU-Weltmusikfestival auf dem Weissenstein b. Solothurn/ CH
(Workshops für AnfängerInnen und Fortgeschrittene)
www.uhuru.ch

.

JODELKONZERTE:

Die Ăśbersicht ĂĽber die vergangenen Konzerte finden Sie hier.

Zu den kommenden JODELKONZERTEN entführt Sie die Seite Konzerttermine. Die nächsten Veranstaltungen:

  • Am 8. Dezember 2019 gibt Yodelirya (I. Hammer, E. GuĂźmann) im Theater O-TonArt ein Benefizkonzert fĂĽr das nächstjährige OU-Jodelfest in Berlin (freundlicherweise gefördert von der Dezentralen Kulturarbeit Tempelhof-Schöneberg)
    .
  • 15. Dezember 2019, 18:15   „HORNJUCHZEN 7“ in der Tabor-Kirche Kreuzberg, Taborstr. 17, 10997 Berlin
    .
  • 30. April 2020, 19:00   „13. ALPHORN- und JODELTREFFEN auf dem HAHNEBERG“
    .
  • 16. Mai 2020, 14:00  urban yodeling beim CrelleChorfest

.

.

YODELIRYA und transalpin:

Hier gehts zur website und den Konzertinformationen von Ingrid Hammers Jodelformationen: Yodelirya und  transalpin   

Ende Mai 2020 ist Ingrid Hammer mit Yodelirya (I. Hammer, E. GuĂźmann) zum Klangfestival in St. Johann im Toggenburg eingeladen (Leitung: Christian Zehnder).

 

.

REIHE „NATIVE JODLER*INNEN“

In dieser Reihe lädt Ingrid Hammer jedes Jahr JodlerInnen aus verschiedenen Regionen des  Jodeluniversums ein, von Georgien über China bis Kamerun. Mehr Infos hier.

Auch 2019 fuhren wir wieder zum Silvesterchlausen nach Urnäsch. Da in diesem Jahr der 13.1. auf einen Sonntag fiel, an dem es traditionellerweise kein Silvesterchlausen gibt, war der 12.1. der Chlausentag. Die Reise war ausgebucht.

Auf vielfachen Wunsch hat MARKUS PRIETH, ein faszinierender Jodler und Musiker aus Italien/SĂĽdtirol, auch 2019 wieder Workshops in Berlin gegeben, und zwar zwischen 27. und 30.4.  Auch beim „12. Alphorn- und Jodeltreffen auf dem Hahneberg“ war er wieder mit dabei und hat mit allen Anwesenden den diesjährigen Hahneberg-Jodler erimprovisiert. Infos hier.
» Hörbeispiel („Neves alone“ – Eigenkomposition von Marcus Prieth nach einem Motiv von Mussorgskijs „Bilder einer Ausstellung“, aufgenommen beim OU Jodelfest 2017 in Lenggries)

Während der diesjährigen Woche „Wandern und Jodeln auf dem Dachstein“ (13.-20.7.) haben  HERBERT KRIENZER vom Steirischen Volksliedwerk und NIKOLA LAUBE uns diesmal in die KĂĽnste des Zuwipassens, Terzelns und Paschens beim Jodeln eingefĂĽhrt und uns zusätzlich einen Crashkurs in Steirisch Tanzen gegeben. Zusätzlich haben wir von der Musikerin und Jodlerin MARIA KAPELARI eine EinfĂĽhrung in das Singen und Tanzen von litauischen Sutartinen* bekommen – eine wunderbare Erfahrung.
* Sutartinen sind Lieder und mit ihnen verbundene Tänze aus Litauen, „Weltkulturerbe. UrsprĂĽnglich von Mutter an Tochter weitergegebenes lebendiges Wissen einer Gemeinschaft. Kennzeichnend sind reibende, schneidende Klänge und sich eng aneinanderschmiegende Melodielinien, die in die Weite weisen, aber auch den Alltag der Menschen, ihre Arbeit, ihre Feste, ihre Freuden und ihr Leid besingen.“ (Maria Kapelari)

AKTUELLE TERMINE von WORKSHOPS MIT „NATIVEN“ JODLER*INNEN:

11.-18. Juli 2020   WANDERN UND JODELN AUF DEM DACHSTEIN/ Stmk.

7.-13. September 2020  BERLIN: 6. OU-Jodelfest 

 

JODELSTAMMTISCHE:

JODELSTAMMTISCH BERLIN  (eine Initiative der langjährigen Kurs- und ChorteilnehmerInnen):
Für Berliner Jodelsüchtige gibt 2019 wieder die Möglichkeit, einmal im Monat in entspannter Runde ihre Lieblingsjodler zu singen.
Ort und Zeit: wird demnächst hier bekanntgegeben
Nächster Termin:  wird ebenfalls demnächst hier bekanntgegeben
Kontakt: Michael Ilg  micha [dot] ilg [at] gmx [dot] de

JODELSTAMMTISCH DĂśSSELDORF: Infos unter vocal [at] barbarabeckmann [dot] eu
JODELSTAMMTISCH HANNOVER: Infos unter www.jodeln-in-hannover.de
JODELSTAMMTISCH MĂśNCHEN: jeweils an einem Montag im Monat; Infos unter: baumgartner_roswitha [at] yahoo [dot] de
JODELSTAMMTISCH ROSTOCK: Infos unter steffi [dot] boettcher [at] gmx [dot] de
JODELSTAMMTISCH WINTERTHUR/CH: jeweils am 2. Montag im Monat, 19:30 – 22:00 im Raum Lange Weile; Beitrag sfr. 10.- fĂĽr Raummiete;  Infos und Anmeldung unter: www.amusegueules.ch oder petra [at] amusegueules [dot] ch

.
Und virtuell abreisen können Sie sofort von den Seiten
Bilder | Töne | Videos